Durch meine langjährige Tätigkeit in einer Arztpraxis durfte ich viele wertvolle Erfahrungen mit Patienten im medizinischen Bereich sammeln. Mir wurde immer mehr bewusst, dass viele Krankheiten ihren Ursprung haben und nicht nur Symptome bekämpft werden sollten. Was macht mich krank oder nicht mehr leistungsfähig, eine wichtige Frage auf dem Weg für ein besseres Bewusstsein zum eigenen Körper.

EMOHA und DYMA zwei Methoden die die Selbtheilungskräfte aktivieren.

EMOHA - Emotionales Coaching und Heilarbeit

Die einzigartige Wirkungsweise dieser Methode ist darauf ausgerichtet, die wahre, tiefere Ursache eines Problems oder eines Ungleichgewichts herauszufinden. Die Methode arbeitet dabei mit der Körperintelligenz und der Zellerinnerung. Sämtliche Erfahrungen und erlebten Gefühle werden im Gehirn verknüpft und abgelegt. Vieles davon steht dem Bewusstsein nicht mehr zur Verfügung. Sobald aber ähnliche Situationen auftauchen, beginnt man zu reagieren z.B. mit Angst, Nervosität, Trauer, Wut, usw. Durch die integrative Beratung und den Klärungsprozess wird der natürliche Energiefluss auf psychischer, mentaler, körperlicher und seelischer Ebene wieder hergestellt. EMOHA verbindet Wissen aus verschiedenen südpazifischen Kulturen, wie den Maori, Aborigines sowie den Kahunas.

Wirkung von EMOHA

  • Körperliche und emotionale Leiden lindern oder heilen
  • Selbstheilungskräfte aktivieren
  • Energieraubende Blockaden lösen
  • Ängste, Süchte, negative Beziehungsmuster auflösen
  • Das eigene Lebens- Lern- und Leistungspotential erweitern
  • Auflösung alter Traumen oder Post-Traumatischer Störungen

DYMA - Dynamische Massage

DYMA baut auf dem uralten Wissen der traditionellen hawaiianischen Körperarbeit und der Integration von Heilwissen Südpazifischer Kulturen auf. Diese Art von Massage ist einzigartig, dynamisch und fliessend und erlaubt somit, dass bei den Klienten tiefenzelluläre Veränderungen hervor gebracht werden. Der integrative Ansatz fördert die Körperwahrnehmung und den Selbstheilungsprozess und hilft dadurch physische und emotionale Verspannungen und Blockaden aufzulösen.

Wirkung von DYMA

  • Löst tiefe Muskelverspannungen
  • Fördert die Beweglichkeit
  • Entspannt Nervensystem und löst Stress, baut Müdigkeit und Energiemangel ab
  • Regt Kreislauf, Stoffwechsel und Lymphsystem an, aktiviert und stimmuliert die inneren Organe
  • Bringt den Körper ins Gleichgewicht und aktiviert den Selbstheilungsprozess
  • Löst alte Traumen, die auf der Körperebene noch gehalten sind
  • Steigert das Wohlbefinden und die Lebensfreude

Portrait

Meinen Berufseinstieg ins Thema Gesundheit startete ich mit meiner Ausbildung als Medizinische Praxisassistentin. Ich begleitete über 25 Jahre Menschen in einer kinderärztlichen, allgemein und internistischen Arztpraxis. In dieser Zeit sammelte ich wertvolle Erfahrungen im medizinischen Bereich. Mir wurde bewusst, dass viele Krankheiten einen tieferen Ursprung haben, jedoch vielfach nur Symptome bekämpft werden. Immer mehr spürte ich den Wunsch, Menschen ganzheitlich auf ihrem Weg zu begleiten. Schul- und Komplementärmedizin gehen dabei Hand in Hand.

Im Jahre 2013 lernte ich das EMOHA Coaching und Heilarbeit und die DYMA Integrative Massage bei bringiton kennen. Zusammen fördern diese beiden Methoden einen bewussten Weg zur Selbstheilung und zum Wohlbefinden auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene.

Sehr gerne begleite ich Sie ein Stück auf Ihrem Lebensweg, damit Ihr Körper und dadurch auch Ihr Leben wieder in Fluss kommen.

Privat lebe ich mit meinem Mann und unseren zwei bald erwachsenen Söhnen in Weinfelden.







Kontakt

  • influss
  • Patricia Jungclaus
  • A.Huggenbergerstrasse 6
  • 8570 Weinfelden
  • +41 71 622 04 91
  • info@influss.ch